gFM-Business 2.2 mit Gambio GX2 Schnittstelle für alle.

gFM-Business CRM + WarenwirtschaftIn der letzten Woche haben wir auf dem FileMaker-Fachportal goFileMaker.de die aktuelle Version 2.2 des CRM-, Faktura- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business veröffentlicht. Die Unternehmenssoftware basiert auf der FileMaker-Plattform und kann auf Mac OS X, Windows und dem Apple iPad genutzt werden. Die neue Version enthält nun die Schnittstelle zu Gambio GX2-basierten Onlineshops serienmäßig ohne Aufpreis. Des weiteren wurde die Benutzeroberfläche der Software durch ein neues Funktionsmenü in der Menüleiste optimiert, das je nach aufgerufener Maske stets alle verfügbaren Funktionen zur Auswahl bietet.

Mit der Shopschnittstelle kann ein beliebiger Gambio-GX2-basierter Onlineshop an die Warenwirtschaft angebunden werden. Dabei können bereits bei der Einrichtung Kundengruppen, Artikelkategorien, Artikeloptionen und Hersteller aus dem Shop importiert werden, um die Einrichtung dieser Daten in gFM-Business zu vereinfachen. Aus dem Onlineshop lassen sich Kunden, Artikel und Bestellungen importieren, letztere wahlweise als Auftrag oder direkt als Rechnung. Artikeldaten können innerhalb von gFM-Business bearbeitet und auf Knopfdruck in den Onlineshop exportiert werden. In der Faktura enthält die Auftrags- und Rechnungsverwaltung eine neue Registerschaltfläche [Shop] in der die Statushistorie einer Shopbestellung bearbeitet werden kann. Neu eingetragene Statusmitteilungen werden automatisch an den Gambio GX2 Onlineshop übertragen und auf Wunsch per E-Mail an den Kunden gesendet.

gFM-Business 2.2 steht ab sofort als 30-Tage-Testversion zum Download zur Verfügung. Als Einzelplatzversion ist die Software ab 299 Euro erhältlich, der Preis für eine Mehrplatzlizenz beginnt bei 899 Euro. Zur Anpassung und Erweiterung der Software ist gFM-Business in einer Customizing-Version bis hin zur vollständig offenen Lizenz erhältlich.

[nggallery id=17]

 

  1. Noch keine Kommentare vorhanden.

  1. Noch keine TrackBacks.