Archiv der Kategorie: ‘ Stories & Humor

Alte Volksschule beendet Hamburger Hotelsuche.

Hotel Volksschule HamburgAls Selbständiger im IT-Business kommt man ja manchmal auch “ein bißchen rum”. Eine Produktvorstellung hier, eine Konferenz dort – dabei gibt es Städte, die häufiger im Portfolio der Reiseziele auftauchen – Hamburg gehört bei mir auf jeden Fall dazu.

So geschehen am Dienstag dieser Woche, an dem FileMaker in Hamburg seine neue FileMaker 13 Plattform vorgestellt hat. Manchmal können solche Abende länger werden, also suchte ich mir über HRS ein passendes Domizil für eine Nacht in Hamburg. Ich suchte nach “Hamburg, vier Sterne aufwärts, PKW-Stellplatz und WLAN kostenlos” und wurde recht schnell mit dem Hotel Volksschule Hamburg fündig. Auf den Fotos sah das Hotel wirklich Klasse aus, was sich auch in der Realität bestätigen sollte, wie Ihr im folgenden Artikel nachlesen könnt. Weiterlesen >>>

…und ewig lockt die Berliner Luft!

Berlin 2012 mit Nikon Testbildern und TestvideoIn der letzten Woche war ich für ein paar Tage in Berlin und konnte dort viele interessante Eindrücke gewinnen, die ich gerne im Folgenden beschreibe. Der Kurztrip nach Berlin eignete sich außerdem hervorragend dazu, meine relativ neue Nikon Coolpix P300 auf Herz und Nieren zu testen – die Bildergalerien in diesem Artikel stammen also allesamt aus der Nikon P300. Die Tage in Berlin waren spannend, und ich konnte zum ersten Mal einen originalen Microsoft Surface-Tisch bewundern, der zur Ausstattung der “Q110 – Die Deutsche Bank der Zukunft”-Filiale in der Friedrichstraße gehört. Doch eins nach dem anderen. Zunächst möchte ich erläutern, warum es als Geschäftsreisender eine gute Idee ist, das Auto stehen zu lassen, und dann erzähle ich mal, was ich in Berlin so erlebt habe.

Continue reading “…und ewig lockt die Berliner Luft!” »

2012 – Crazy oder der ganz normale Wahnsinn?

2012: Apple, SEO, Social Media Marketing und FileMaker im neuen Jahr.Ich könnte mir vorstellen, daß auch Sie zu Silvester auf dieses Motto angestoßen haben könnten und wünsche Ihnen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2012 mit neuen Herausforderungen, die es zu meistern und zu gewinnen gilt. Trotz Finanzkrise, einem Deutschen Bundespräsidenten im Ausnahmezustand und weiterhin enormen Herausforderungen in Sachen weltweitem Umweltschutz bin ich überzeugt davon, daß 2012 ein gutes Jahr für uns alle wird. Mal abgesehen davon, daß wir trotz einiger Probleme alle in einem tollen Land mit vielen klugen und fleißigen Menschen wohnen, wird sich der stark wachsende technische Wandel der letzten Jahre weiter fortsetzen, und das ist auch gut so. Continue reading “2012 – Crazy oder der ganz normale Wahnsinn?” »

Frohe Weihnachten!

Markus Schall wünscht allen Lesern ein tolles Weihnachtsfest.Wie die Zeit vergeht! Nun ist auch das Jahr 2011 fast durchgelaufen, und es steht das alljährliche „Fest der Feste“ vor der Tür. Aus diesem Anlaß möchte ich allen meinen Lesern und Interessenten an SEO, FileMaker und Apple ein besinnliches Weihnachtsfest wünschen – in der Hoffnung, daß alle Wünsche in Erfüllung gehen werden. Weihnachten ist auch immer ein Stück weit Zeit der Besinnung, in der jeder ohne Hektik einmal in sich gehen und das vergangene Jahr noch einmal vor dem geistigen Auge ablaufen lassen kann. Wurden die gesteckten Ziele erreicht? Ist man zufrieden mit der eigenen Leistung? Hätte man vielleicht doch die eine oder andere Sache besser machen können, und welche Dinge hat man besonders gut gemeistert? Ich freue mich, daß ich es in diesem Jahr geschafft habe, nun auf selbständiger Basis zu arbeiten und meinen Kunden maximale Flexibilität bieten kann. Ich freue mich, daß mich im Sommer dieses Jahres das FileMaker Magazin mit einem FMM-Award 2011 bedacht und damit mein Portal goFileMaker in hohem Maße gewürdigt hat. Und ich freue mich, daß Apple trotz des Todes von Steve Jobs und wegen seiner hervorragenden Arbeit seine Erfolgsgeschichte weiterführen kann.

Und ganz besonders freue ich mich über die Entwicklung meiner beiden Kinder, die in diesem Jahr ebenfalls einen “hervorragenden Job” gemacht und sich wirklich klasse entwickelt haben. Weihnachten ist das Fest der Freude – also freuen wir uns darauf, uns in den kommenden Tagen über Dinge freuen zu können, die im Alltag manchmal untergehen. In diesem Sinne wünsche ich allen ein tolles Weihnachtsfest!

Immer diese Japaner!

Immer diese Japaner!Manager-Seminar mit 30 Herren aus der mittleren Führungsebene. Treffen im Tagungshotel am letzten Tag. Der Seminarleiter spricht: “Meine Herren, zum Schluß wollen wir noch ein bißchen Allgemeinbildung betreiben. Mal sehen, was Sie so drauf haben. Also – ich nenne ein klassisches Zitat, und Sie sagen mir, wer es gesagt hat, wo und wann”. Er beginnt: “Vom Eise befreit sind Strom und Bäche …” Keiner weiß es. Da meldet sich ganz hinten ein kleiner Japaner: “Johann Wolfgang von Goethe, Faust, Osterspaziergang 1806!” Die Teilnehmer murmeln anerkennend. Nächste Frage: “Der Mond ist aufgegangen, die gold’nen Sternlein prangen …” Und wieder, wie aus der Pistole geschossen, der Japaner: “Matthias Claudius, Abendlied, 1779!” Die Manager schauen peinlich berührt zu Boden. Der Seminarleiter: ”Festgemauert in der Erden …” – “Schiller”, strahlt der Japaner, “Das Lied von der Glocke, 1799!” Jetzt finden es die Manager langsam ärgerlich. Murmelt einer in der ersten Reihe: “Scheiss Japaner!”

Wieder ertönt die Stimme von hinten: “Max Grundig, CeBIT, 1982!”