Posts Tagged ‘ Anleitung

Video-Anleitungen zum gFM-Business Rechnungsprogramm

Videoanleitungen zum gFM-Business RechnungsprogrammFür die optimale Bedienung des CRM-, Faktura- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business haben wir auf gofilemaker.de und auf unserem YouTube-Kanal zahlreiche Video-Anleitungen veröffentlicht. In den zwischen fünf und zehn Minuten langen Videos kann der Benutzer den Umgang mit dem gFM-Business Rechnungsprogramm auf einfache Weise nachvollziehen.

Alle Video-Anleitungen haben wir eingeteilt in die Kategorien “Installation und Einrichtung”, “Update auf eine neue Version” und “Funktionen von gFM-Business”. Für die Installation und Einrichtung existieren Video-Anleitungen für die Einzelplatzversionen gFM-Business free, Basic und Light sowie für die Installation von gFM-Business Professional mit FileMaker Pro. Die Videos zum Update auf eine neue Version beinhalten die Übernahme von Daten aus einer alten Version.

In der kommenden Version gFM-Business 3.1 werden alle Video-Anleitungen direkt in gFM-Business aufrufbar sein. Dazu haben wir in der Symbolleiste das neue Symbol “Videos” eingerichtet, über das alle Video-Anleitungen auf Knopfdruck aufgerufen werden können. Die Größe des abgespielten Videos ist dabei Variabel und kann mit der Fenstergröße von gFM-Business frei variiert werden. Das Update auf gFM-Business 3.1 wird voraussichtlich Ende April 2017 veröffentlicht.

Formulare aus WordPress mit Contact Form 7 zu FileMaker übertragen

Formulare aus WordPress in FileMaker speichern

Auf dem FileMaker-Fachportal gofilemaker.de habe ich eine Anleitung verfasst, mit der sich Formulareingaben aus WordPress auf Knopfdruck in eine FileMaker-Datenbank übertragen lassen. Für die Erzeugung der Formulare wird dabei das bekannte Contact Form 7 Plugin und das vom gleichen Entwickler stammende Flamingo Plugin verwendet. Die FileMaker-Datenbank benötigt das MBS FileMaker Plugin, um direkt auf die MySQL-Datenbank der WordPress-Installation zugreifen zu können. Zur Anleitung steht außerdem eine FileMaker Beispieldatenbank mit vollen Zugriffsrechten zum Download zur Verfügung, die mit FileMaker 13 bis 15 ausgeführt werden kann. Mit dieser einfachen Lösung können Formulareingaben aus WordPress direkt in einer FileMaker-Datenbank gespeichert werden. Zur Anleitung…

Testbericht und Installationsanleitung zu LibreOffice 4.0 für Mac.

LibreOffice 4.0 Test, Download und Installation.Auf dem Business-Fachportal Mac@Biz habe ich einen Testbericht und eine Installationsanleitung zum neuen und kostenlosen LibreOffice 4.0 veröffentlicht. Für viele Nutzer stellt LibreOffice eine interessante Alternative zum kommerziellen Officepaket Microsoft Office:Mac 2011 dar. Ob LibreOffice in der neuen Version 4.0 wirklich mit dem kommerziellen Boliden mithalten kann, erfahren Sie in meinem Artikel auf Mac@Biz. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Office-Suite auf Ihren Computer herunterladen und installieren.

Soviel vorweg: Mit seinen fünf Programm-Modulen Writer, Calc, Impress, Draw und Base stellt LibreOffice ein sehr üppig ausgestattetes Office-Paket für den Mac dar. Durch seine vielfältigen Import- und Exportmöglichkeiten eignet es sich auf jeden Fall auch als universelles Werkzeug zum Lesen und Speichern unterschiedlichster Dateiformate. Die integrierte Datenbank Base kann zwar selbstverständlich nicht mit FileMaker mithalten, für einfache Datenverwaltungsaufgaben ist Base aber sicher besser geeignet als eine Tabellenkalkulation wie Calc oder Excel. Neben Microsoft Office und iWork von Apple stellt LibreOffice 4.0 eine dritte Office-Lösung zur Verfügung, die sicherlich für viele Nutzer einen genaueren Blick Wert ist.

Beliebige Ereignisse in FileMaker-Datenbanken aufzeichnen

Ereignis-Tracking in FileMaker einfach implementierenAuf dem FileMaker-Fachportal goFileMaker habe ich eine ausführliche Anleitung verfaßt, wie sich beliebige Ereignisse wie z.B. Änderungen von Feldwerten oder Statusmeldungen aus anderen Scripten in FileMaker in einem Ereignisprotokoll aufzeichnen lassen. Auf diese Weise können alle Aktionen und Änderungen, die innerhalb einer FileMaker-Datenbank vorgenommen wurden, nachvollzogen und bei Bedarf ggf. rückgängig gemacht werden. Dank der Script-Trigger-Funktionalität von FileMaker ist dieses Tracking selbstverständlich auch bei Feldänderungen kein Problem, so daß jede Feldänderung mit dem Feldwert vor und nach der Änderung aufgezeichnet werden kann.

In meinem Artikel erläutere ich, wie sich ein Ereignisprotokoll mit Aufzeichnung von Feldereignissen in FileMaker mit Hilfe einer Datentabelle und zweier Scripte realisieren läßt. Wie einfach die Implementierung in eine FileMaker-Lösung vonstatten gehen kann, zeige ich anhand einer Beispieldatei für FileMaker 12, die sich am Ende des Artikels herunterladen läßt. Continue reading “Beliebige Ereignisse in FileMaker-Datenbanken aufzeichnen” »

SEO: Warum ein Blog immer eine Bereicherung ist.

Wordpress Anleitung: So richten Sie einen neuen Blog einDes öfteren werde ich von Unternehmern gefragt: “Brauchen wir einen Blog?”. Ebenso fragen mich öfter Personen: “Brauche ich einen Blog?”. Meine Antwort lautet fast immer: “Selbstverständlich!” – ich erkläre an dieser Stelle gerne, warum ich das so sehe. Doch zunächst stellt sich die banale Frage: Was ist ein Blog überhaupt bzw. welche Funktionen übt er aus? In dieser Frage steckt zum großen Teil bereits die Antwort auf die erstgenannte Frage. Denn ein Blog übernimmt in der Regel mehrere Funktionen und ist viel mehr als einfach nur eine Plattform, auf der Artikel verfaßt werden können. Aus der Sicht eines SEO (Suchmaschinenoptimierers) ist ein Blog ein wertvolles Instrument, um Inhalte zur Verfügung zu stellen und aus mehreren Kanälen zu bündeln. Was hat nun ein Blog mit Suchmaschinenoptimierung zu tun? Das möchte ich in diesem Artikel gerne näher erläutern. Continue reading “SEO: Warum ein Blog immer eine Bereicherung ist.” »