Posts Tagged ‘ Software

Neue Onlinebanking-Software für Mac OS X im Test.

Testbericht zur neuen Mac-Onlinebanking-Software moneyplexMit matrica moneyplex betritt ein neues Programm den Markt für Onlinebanking-Software auf dem Mac. Für Windows und Linux steht moneyplex schon seit einigen Jahren zur Verfügung, nun hat der Hersteller die erste Betaversion für den Mac veröffentlicht, die jedermann kostenlos herunterladen und ausprobieren kann. Bereits diese erste Version zeigt, was das Programm drauf hat – es verfügt über einen enorm großen Funktionsumfang und unterstützt alle gängigen HBCI-Verfahren einschließlich HBCI mit Sicherheitsdatei. moneyplex ist auf allen Plattformen voll kompatibel und kann problemlos auch in Unternehmen mit heterogenen Netzwerken und Datenbestand auf dem Server ausgeführt werden. Dabei spielt es dann keine Rolle, ob die Clients unter Mac OS X, Windows oder Linux laufen. Auf dem Apple Fachportal Mac@Biz habe ich mir moneyplex genauer angeschaut und einen Testbericht zur neuen Software veröffentlicht. Wer die Software gleich einmal ausprobieren möchte, findet im Testbericht einen Download-Link für die Installation der veröffentlichten Betaversion, die zwar zeitlich eingeschränkt nutzbar ist, diese Einschränkung jedoch durch regelmäßige Updates verlängert wird. Die finale Version soll laut Hersteller Ende 2011 oder Anfang 2012 auf den Markt kommen.

Mac@Biz verlost fünf Lizenzen von Kaspersky Anti-Virus 2011.

Kaspersky Antivirus für Mac OS X: Test und GewinnspielDas von mir betreute Apple-Fachportal Mac@Biz verlost im Rahmen seines Testberichtes fünf Lizenzen von Kaspersky Anti-Virus für Mac OS X. Auch wenn ich selbst zwar keinen Virenscanner auf dem Apple-Betriebssystem nutze, habe ich mir das Programm einmal genauer angeschaut und eine Virensuche auf meinem Computer durchgeführt – wie bereits erwartet zum Glück ohne gefundenen Schädling. Wer jedoch viel in der Windows-Welt unterwegs ist und beispielsweise viele Microsoft-Office-Dateien austauscht, dem sei der Einsatz eines Virenscanners auch unter Mac OS X anzuraten. Denn dieser findet nicht nur (die wenigen) Viren für Mac OS X, sondern auch Schädlinge für Windows, die unter Umständen auch auf dem Mac wirksam sein könnten. Im Rahmen des Testberichtes verlost Mac@Biz fünf Lizenzen von Kaspersky Anti-Virus 2011 für Mac OS X. Die Lizenzen werden unter allen Facebook-Fans verlost – für die Teilnahme genügt also ein Klick auf “Gefällt mir” bei Mac@Biz auf Facebook. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück beim Kaspersky-Gewinnspiel von Mac@Biz!

Kostenlose Programme für Mac OS X: Office, ERP/CRM, Finanzen und DTP.

Freeware und Open-Source-Software für Mac OS X - Teil 2Im zweiten Teil der Reihe „Kostenlose Software für Mac OS X“ stelle ich zehn Freeware- und Open-Source-Programme aus den Bereichen Office, ERP/CRM, Finanzen, Desktop Publishing und Mind Management vor. Neben zwei Office-Paketen, die alternativ zu Microsoft Office genutzt werden können und einem reinen Textverarbeitungsprogramm, das vom Funktionsumfang und von der Benutzeroberfläche her an Microsoft Word angelehnt ist, wird in dem Fachartikel auf Mac@Biz auch ein kostenloses Programm für Finanzbuchhaltung und Onlinebanking vorgestellt. Für kreative Gestaltung von Printmedien und die Bearbeitung von PDF-Dateien gibt mehrere kostenlose Softwareprogramme und sogar ein komplettes Desktop-Publishing-System. Abgerundet wird der Artikel durch die Vorstellung eines kostenlosen ERP- und CRM-Systems für Kontaktmanagement, Buchhaltung und Projektmanagement sowie eines Mind-Management-Programms, mit dem sich Ideen und Projekte visualisieren, strukturieren und grafisch aufbereiten lassen. Alle vorgestellten Programme sind in deutscher Sprache erhältlich und kostenlos nutzbar.

Top 10 kostenloser Software für Mac OS X: Web, Mail, Messaging.

Top-10 Freeware und Open-Source Software: Web, Mail und MessagingAuf dem Apple-Fachportal Mac@Biz verfasse ich eine neue Reihe, in der es um kostenlose Open-Source- und Freeware-Software für Apple Mac OS X geht. Im ersten Teil stelle ich meine Top-10 kostenloser Software für das Web, E-Mail sowie Programme für Messaging vor. Alle vorgestellten Programme haben gemeinsam, daß sie kostenlos zur Verfügung stehen und nach dem herunterladen ohne Funktionseinschränkungen genutzt werden können. Im Einzelnen geht es um die Web-Browser Mozilla Firefox, Google Chrome und Opera, um den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird, die FTP-Clients Cyberduck und FileZilla, den RSS-Reader Vienna und die Instant Messaging-Programme Adium, Trillian und Skype. Der Artikel enthält für alle vorgestellten Programme eine Downloadmöglichkeit der jeweils aktuellen Version.

Digitale Sekretärin: Texte einfach diktieren in Mac OS X.

Dragon Dictate Diktat- und Steuersoftware für Mac OS X.Bereits seit einigen Jahren ist die Software „MacSpeech Dictate“ unter dem Apple-Betriebssystem Mac OS X erhältlich und galt bisher als  eine der besten Diktierlösungen überhaupt. Seit kurzem hat der Hersteller Dragon die Software überarbeitet und vermarktet sie nun unter dem Namen „Dragon Dictate“. Mit der Software können beliebige Texte einfach via Headset oder Mikrofon diktiert werden, und die integrierte professionelle Spracherkennung schreibt das gesprochene Wort direkt als Text. Darüber hinaus unterstützt Dragon Dictate die Steuerung des Mac über Sprachbefehle. Die Software wird wahlweise mit einem kabelgebundenen USB-Headset oder mit einem schnurlosen Bluetooth-Headset ausgeliefert. Was das Programm insgesamt zu leisten vermag und wie sie funktioniert, beschreibe ich inklusive anschauliches Video in einem Fachartikel auf Mac@Biz.