PDF-Dateien mit gFM-Business free und Light erstellen.

PDF-Dateien mit gFM-Business free und Light erstellen.Die kostenlose Warenwirtschaft gFM-Business free sowie das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business Light verfügen in der aktuellen Version über ein optimiertes Drucksystem, bei dem der originale FileMaker-Druckdialog entfällt. Über die integrierte Druckerverwaltung, mit der innerhalb von gFM-Business beliebig viele Drucker verwaltet werden können, kann bereits im Druck-Popover der gewünschte Drucker ausgewählt werden. Auf diese Weise wird der Druckvorgang für den Benutzer zwar erleichtert, allerdings lassen sich nun aufgrund des weggefallenen FileMaker-Druckdialogs keine PDF-Dateien mehr auf manuellem Weg erstellen. Aus diesem Grund zeige ich in einem Artikel auf dem FileMaker-Fachportal goFileMaker, wie sich mit gFM-Business free und gFM-Business Light weiterhin PDF-Dateien erzeugen lassen. Die generierten PDF-Dateien werden automatisch in einem vorgegebenen Verzeichnis gespeichert und können problemlos als E-Mail versendet werden. Diese Anleitung betrifft nicht gFM-Business Professional oder Individual, da hier alle Dokumente und Belege automatisch in konfigurierbaren Verzeichnissen als PDF-Datei archiviert werden.
Hier geht’s zum Artikel.


Ähnliche Beiträge:

  1. Kostenlose Warenwirtschaft: gFM-Business Free ab sofort verfügbar. In der ersten Oktoberwoche wurde die offizielle Testphase des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business Professional gestartet, die bis Ende 2013 die korrekte Funktionalität von gFM-Business sicherstellen wird. Bereits in der ersten Woche haben sich mehr als 60 Teilnehmer für die Testphase angemeldet – auch weiterhin werden gerne weitere Anmeldungen zur Testphase angenommen. Neben der Professional- und [...]...
  2. Eigene Multitouch-Gesten für Mac OS X erstellen Auf dem Business-Fachportal Mac@Biz habe ich einen Artikel über MagicPrefs verfaßt – eine kostenlose Software, mit der es möglich ist, eigene Finger-Gesten für das Multitouch-Trackpad, die Magic Mouse oder das Magic Trackpad von Apple zu erstellen. Da sich die Bedienung via Multitouch-Gesten im Zuge des iPhones, iPad und iPod touch immer weiter verbreiten, haben Nutzer [...]...
  3. Mit FM4Web für FileMaker dynamische Internetseiten erstellen. Viele Internetseiten basieren heutzutage auf Content-Manangement-Systemen (CMS) wie Typo3, Yoomla! oder WordPress, um dynamische Inhalte im Web bereitzustellen. Im Gegensatz zu statischen Websites haben diese Systeme den Vorteil, daß auf flexible Weise jederzeit neue Inhalte hinzugefügt oder bestehende Inhalte angepaßt werden können. Dieser Komfort wird bei den meisten Systemen jedoch mit einem relativ hohen Einarbeitungs- [...]...
  4. gFM-Business CRM + Warenwirtschaft fit für FileMaker 13. Am 7. Dezember 2013 habe ich auf dem FileMaker-Fachportal goFileMaker die aktuellste Testversion gFM-Business 0.8.0 Beta veröffentlicht, die erstmals auf Basis des brandneuen FileMaker 13 erstellt wurde. Neben der Erneuerung der technischen Basis enthält gFM-Business Professional bereits einige Funktionen aus der neuen FileMaker-Version. So wurden bis auf die Einstellungs-Dialoge anwendungsweit sämtliche Dialogboxen auf die neuen [...]...
  5. gFM-Business 1.6.0 mit Dokumentenarchivierung veröffentlicht. Heute wurde auf goFileMaker.de ein Update des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business auf Version 1.6.0 veröffentlicht. Das aktuelle Update beinhaltet einige Fehlerbereinigungen und enthält Dank Unterstützung von Scannern nun ein Archivierungssystem für Dokumente, Belege und Visitenkarten. In den Einstellungen kann auf einfache Weise nach angeschlossenen Scannern gesucht und der für gFM-Business relevante Scanner ausgewählt werden. In [...]...
  6. Update von gFM-Business auf Version 1.6.2 veröffentlicht In der letzten Woche habe ich auf dem FileMaker Fachportal goFileMaker.de ein Update des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business auf Version 1.6.2 veröffentlicht. Die aktualisierte Version betrifft die gesamte gFM-Business Softwarelinie und enthält eine Druckerverwaltung und ein systemweit optimiertes Drucksystem. Für den Anwender ergibt sich daraus eine deutliche Vereinfachung und Zeitersparnis beim Drucken von Dokumenten und [...]...
  1. Noch keine Kommentare vorhanden.

  1. Noch keine TrackBacks.